Schliessen
Schliessen

Sei auch du dabei! Demnächst in deiner Umgebung:

Babys Körperlichkeit und Selbst-Bewusstsein achtsam begleiten: Wie man Babys und Kleinstkinder dabei unterstützen kann, ihren Körper gut wahrzunehmen und zu bewohnen

Durch die Art und Weise, wie der Körper des Babys berührt wird, seine Signale gespiegelt und
in Worte gefasst werden, entwickelt es eine Vorstellung über den eigenen Körper und darüber, wie es von seinen Bezugspersonen wahrgenommen wird. Somit tragen wir unmittelbar dazu bei, wie sich das Körper- und Selbst-Gefühl des Kindes entwickelt und welche Glaubenssätze sich diesbezüglich dauerhaft etablieren.

Dauer: 18.00-20.00 Uhr

Anmeldung unter: www.ekiz-kinderbetreuung.at

Ort: NÖ-Kinderbetreuung Reingers, 3863 Reingers Nr. 81
Zeit: 28.11.2022 18:00

Anmelden

(Früh)Kindliche Sexualentwicklung

Je nach Alter der Kinder entstehen bei den Eltern oftmals Unsicherheiten, wie man am besten mit scheinbar komischen, nicht selten sexualisierten, Verhaltensweisen umgehen soll. Ist es normal, dass mein Kind dauernd an seinem Geschlechtsteil herumzupft und reibt? Darf ich Kinder guten Gewissens “doktorspielen” lassen? Welche Wörter soll ich für die Benennung der Genitalien der Kinder wählen?

Dauer 09.00-12.00 Uhr

Anmeldung bei Sigrid Hahn via mail: Sigridhahn@inteam-beratung.at

Ort: Waidhofen/Thaya Rathaus
Zeit: 03.12.2022 09:00

Anmelden

(Früh)Kindliche Sexualentwicklung

Die Referentin wirft in diesem Seminar einen Blick auf die Sexualentwicklung von Kindern im Alter zwischen 0 – 10 Jahren und wie wichtig die Förderung eines guten Körpergefühls für die Prävention von sexuellem Missbrauch ist.
Je nach Alter der Kinder entstehen bei den Eltern oftmals Unsicherheiten, wie man am besten mit scheinbar komischen, nicht selten sexualisierten, Verhaltensweisen umgehen soll. Ist es normal, dass mein Kind dauernd an seinem Geschlechtsteil herumzupft und reibt? Darf ich Kinder guten Gewissens “doktorspielen” lassen? Welche Wörter soll ich für die Benennung der Genitalien der Kinder wählen? Und wie oder was antworte ich auf spontane, neugierige Fragen der Kinder zum Thema Sexualität?
Dieses Seminar soll Eltern und allen Personen, die mit der Betreuung von Kindern betraut sind, Unterstützung und Anregungen bieten für die Umsetzung einer sexualfreundlichen Erziehung und Begleitung im Alltag.

ONLINE von 08:30 – 11:30 Uhr,
Anmeldung bis 16.12.2022 unbedingt erforderlich unter Sigridhahn@inteam-beratung.at

Kosten: €25.-/Person

Ort: ONLINE
Zeit: 21.12.2022 08:30

Anmelden